Angstpatienten - Sie sind nicht allein

Angstpatienten - Hilfe in der Zahnarztpraxis Schmücker in Ottobeuren

Dank unserer langjährigen Erfahrung mit Angstpatienten können wir auf Ihre Sorgen und Bedürfnisse mit viel Feingefühl eingehen. Unsere freundlich eingerichtete Praxis und unser offenes und herzliches Personal tragen dazu bei, dass Sie sich willkommen fühlen und sich entspannen können. In einem ausführlichen Beratungsgespräch finden wir gemeinsam heraus, welche Behandlungsmethoden wir am besten anwenden und wie wir unangenehmen Stress vermeiden können. Nur wenn Sie sich einer Behandlung gewachsen fühlen, werden wir mit dieser beginnen.

Wir bieten mit einer engen Kooperation mit Fachkollegen auch Dämmerschlaf oder Vollnarkose an.


Sie trauen sich eine Behandlung trotz einer intensiven Beratung nicht ohne weiteres zu? Wir bieten für Sie durch eine Überweisung an Kollegen eine schonende Analgosedierung an. Dabei werden die Patienten in einen angenehmen Dämmerschlaf versetzt, der Unbehagen, Schmerzen und Stress verhindert.

Schmerzfreie Zahnbehandlung in Ottobeuren

Es gibt viele unterschiedliche Gründe dafür, dass Menschen Angst vor dem Zahnarzt entwickeln. Nicht selten haben Patienten schmerzhafte oder unangenehme Erfahrungen bei einer Behandlung gemacht und wissen nicht, dass eine schmerzfreie Zahnbehandlung keinen Grund dafür bietet, sich zu fürchten.

Doch oft ist die Angst auch nur antrainiert: Familie, Bekannte oder auch die Darstellung von Zahnarztbesuchen in den Medien tragen unter Umständen dazu bei, dass diese mit negativen Gefühlen in Verbindung gebracht werden. Daher empfehlen wir zum Beispiel Eltern, ihren Kindern ein positives Bild von zahnärztlichen Untersuchungen zu vermitteln.

Positive Eindrücke schaffen: Zahnarztangst bei Kindern vermeiden

Wenn Sie selbst Kinder haben: Machen Sie diese am besten schon früh mit dem Zahnarzt Ihres Vertrauens bekannt. So baut sich schon in sehr jungen Jahren eine positive Beziehung zwischen Kind und Zahnarzt auf und die Routine wirkt sich gut auf die spätere Einstellung der Kinder zu Besuchen in Zahnarztpraxen aus.

Ein weiterer Vorteil: Wenn die Kinder häufig in Kontakt mit einem Zahnarzt kommen, ohne dass sie Schmerzen oder Zahnkrankheiten haben, assoziieren sie den Zahnarztbesuch nicht mit negativen Gefühlen. So kann die zahnärztliche Routine auch mit anderen positiven Erlebnissen in Verbindung gebracht werden: Gehen Sie beispielsweise hinterher noch auf den Lieblingsspielplatz oder ins Kino – ganz wie es Ihnen und Ihrem Kind gefällt und Spaß macht.

Schmerzfreie Zahnbehandlung und behutsame Beratung

Für den Fall, dass Sie selbst ungern zum Zahnarzt gehen, sollten Sie dies Ihr Kind nicht merken lassen, damit es Ihre Abneigung oder Angst nicht übernimmt. Falls Sie Unterstützung dabei brauchen, Ihrem Kind zu erklären, was bei einer – natürlich schmerzfreien – Zahnbehandlung passiert, wenden Sie sich für ein Beratungsgespräch an uns. Sehr gerne erläutern wir Ihnen und Ihren Kleinen in einfacher Sprache und auf behutsame Weise die einzelnen Schritte und nehmen Ihnen sowie Ihrem Nachwuchs jede Sorge.

Wenden Sie sich ganz einfach an unser freundliches Team – wir finden einen Weg, Ihre Zahnarztangst in den Griff zu bekommen.

Natürlich können Sie mir auch eine E-Mail schreiben:

info@zahnarztpraxis-schmuecker.de,

Ich beantworte gerne Ihre Fragen


Ihr Zahnarzt Hans-Werner Schmücker


Telefon: 08332 8323