Zahnarztpraxis 4.0 – die digitale Zahnarztpraxis der Zukunft

Wie profitieren die Patienten von digitalen Praxisabläufen?

Zahnarztpraxis 4.0 – die digitale Zahnarztpraxis Schmücker

Wir schaffen mit der neuen Praxis alle Voraussetzungen, um Ihnen zum Beispiel bald durch eine digitale Abformung unangenehme Behandlungen wie herkömmliche Zahnabdrücke (Würgereiz) zu ersparen. Die Zahnsituation von Ihnen wird demnächst digital erfasst, durch ein rein optisches Verfahren erstellt und direkt an das Zahntechnikerlabor übermittelt. Dieses erstellt auf Basis dieser Daten eine Krone, ein Implantat oder eine Brücke. Die Bearbeitungszeiten und auch die Kosten für Sie werden dadurch verringert. In erster Linie profitieren Patienten von kürzeren Wartezeiten und einem verbesserten Service im Vergleich zur Arbeit mit Karteikarten, analogen Abdrücken, Gipsmodellen etc. 

Ein weiteres Beispiel: Der Patient ruft an, möchte einen Termin. Wo liegt die Karteikarte? Welcher Zahn ist schon behandelt?  Die Suche beginnt… 

Die Digitalisierung unserer Praxis verschafft uns mehr Zeit für Sie - Eine wichtige Ersparnis, von der Sie als  Patient profitieren können -  mehr Raum für ein persönliches Gespräch.

Ein moderner Aspekt: unser Recall-System, sowie SMS-Schnittstellen, sorgen dafür, dass der Patient keinen Termin vergisst. Sie werden zukünftig an ihren Termin 24 Stunden vorher benachrichtigt, selbstverständlich nur, wenn Sie diesen Service wünschen.

Aber kein WhatsApp oder Facebook kann meiner Meinung nach den persönlichen Kontakt und die daraus entstandene stabile Beziehung zwischen Arzt und Patient ersetzen. 
Eine solche persönlich-emotionale Ebene kann keine Technik bieten - lediglich der Mensch selbst.

Digitalisierung unterstützt uns nur für einen besseren Service, für eine bessere Behandlung: All das macht exzellenten Service aus, den der Patient überall spüren kann.

Ihr Zahnarzt Hans-Werner Schmücker

 
 
 
E-Mail
Anruf