Sprechstunde der Zahnarztpraxis Schmücker in Ottobeuren

Telefon: 08332 - 8323 oder per E-Mail: kontakt@zahnarztpraxis-schmuecker.de

Ihre Zeit ist kostbar, deshalb möchten wir Sie nicht warten lassen. Unser Termin-Management ermöglicht uns, Wartezeiten zu vermeiden oder sie auf ein Minimum zu reduzieren. Vereinbaren Sie dafür während der Sprechzeiten einen Termin, den wir gerne für Ihr Anliegen reservieren. Damit dieses System funktioniert, brauchen wir aber Ihre Mithilfe: Bitte kommen Sie pünktlich und geben Sie uns 24 Stunden vorher Bescheid, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können. Bei akuten Schmerzen melden Sie sich telefonisch bei uns, wir finden sicher zeitnah einen Behandlungstermin.


Zahnärztlicher Notdienst für Ottobeuren:

Den zahnärztlichen Notdienst am Wochenende und an Feiertagen für Ottobeuren (außerhalb unserer Öffnungszeiten) finden Sie unter: 

https://www.notdienst-zahn.de


Dort wird Ihnen der Name und die Anfahrt des zuständigen Kollegen mitgeteilt. Die Präsenzzeiten (zu dieser Zeit ist der Zahnarzt in seiner Praxis anwesend) während eines zahnärztlichen Notdienstes sind in der Regel jeweils Samstags und Sonntags:

10.00 - 12.00 Uhr (vormittags)
18.00 - 19.00 Uhr (abends)

Die Telefonnummer des eingeteilten Kollegen erfahren sie ebenfalls auf dieser Seite, sowie den Anfahrtsweg. Außerhalb der Präsenzzeit ist der Kollege durch eine Notfallnummer zu erreichen. Diese entnehmen Sie bitte Ihrer Tageszeitung oder dem Anrufbeantworter des Kollegen. Ferner werden die Notdienste in der zuständigen Tageszeitung veröffentlicht.

Hinweis der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns (KZVB)

"Sehr geehrte Patienten,

den zahnärztlichen Notdienst gibt es in Bayern an allen Wochenenden, Feier- und Brückentagen rund um die Uhr. Wann der Zahnarzt in seiner Praxis anwesend ist, finden Sie über die Suchfunktion (https://www.notdienst-zahn.de). Die Zahl der Notfallpraxen ist stark begrenzt. Bitte nehmen Sie den zahnärztlichen Notdienst nur in dringenden Fällen in Anspruch, die keinen Aufschub bis zur nächsten allgemeinen Sprechstunde dulden. Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns bittet Patienten, die am Wochenende den zahnärztlichen Notdienst in Anspruch nehmen müssen, um vorherige telefonische Terminvereinbarung. Um eine Weiterverbreitung des Corona-Virus zu verhindern, sollen Schmerzpatienten dem Zahnarzt bereits vor der Behandlung mitteilen, ob sie grippeähnliche Symptome haben oder Kontakt zu Infizierten hatten.

Generell gilt, dass der Notdienst ausschließlich für Schmerzpatienten gedacht ist.

Angesichts der Corona-Epidemie bittet die KZVB darum, die Notdienstpraxen nicht mit aufschiebbaren Behandlungen zu belasten."

E-Mail
Anruf