Die Entwicklung der Zahnarztpraxis Schmücker - eine ständige medizinische Innovation im Allgäu: 2017-2022

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Freunde der Zahnarztpraxis Schmücker,

Voller Stolz und mit Rückblick auf 3 wunderschöne Jahre (von 2017 bis 2019) in der Bahnhofstraße 38 , möchte ich mich an dieser Stelle zunächst bei Ihnen allen für Ihr Vertrauen, Ihre Treue und die vielen wunderschönen Momente mit Ihnen in unserer alten Praxis bedanken. 


Die Vergangenheit (Januar 2017- September 2019):


Die alte Zahnarztpraxis in der Bahnhoftr.38 in Ottobeuren

 

Schon 6 Monate nach meiner Übernahme der Zahnarztpraxis in der Bahnhofstraße 38 wurde diese bereits Mitte 2017 schnell zu klein (durch das Vertrauen der bisherigen Patienten in meine Fähigkeiten und den enormen Zustrom an neuen Patienten). Die Praxis in der Bahnhofstraße 38 erfüllte in meinen Augen bautechnisch leider nicht mehr die Standards und Möglichkeiten einer modernen Zahnmedizin. Trotz aller Modernisierungsmaßnahmen, die ich dem Vermieter (einer Erbengemeinschaft) vorschlug, wurden diese leider vermieterseits in meinen Augen rechtswidrig abgelehnt. Auf meine Kosten musste ich daher umfangreiche und höchst kostenintensive Modernisierungsmaßnahme in die Bausubstanz durchführen (im Jahr 2017 und 2018). Die nach meinem Verständnis alte und durch den Vermieter nur notdürftig erhaltene Bausubstanz war nicht mehr zeitgemäß. Das äußerst unkooperative Verhalten der Vermieter ließ mir keine andere Wahl, als nach einer anderen Immobile zu suchen.  


 

Die Gegenwart (Oktober 2019-Juli 2022):


Die neue Zahnarztpraxis in der Ulrichstr.6 in Ottobeuren


Eine moderne, patienten- und zukunftsorientierte Alternative bot sich mir endlich (nach 2 Jahren der Suche in Ottobeuren) im März 2019 in der Ulrichstraße 6 in Ottobeuren. Das hochmoderne Gebäude in der Ulrichstr.6 (geplant von Herrn Klaus Huber als Architekten und errichtet durch Herrn Robert Plersch als Eigentümer), bot mir alle Perspektiven für eine innovative Zahnmedizin. Durch die perfekte, konstruktive und äußerst angenehme Zusammenarbeit mit dem Vermieter und dem Architekten konnte ich meinen Traum einer wegweisenden Zahnarztpraxis im Allgäu umsetzen. So wurden in der Praxis zum Beispiel über 1,4 Kilometer LAN Kabel für die Digitalisierung der Praxis verbaut. Nach über 6 Monaten der sorgfältigen und arbeitsintensiven Planung und Ausführung (mit zum Teil 18-stündigen Arbeitstagen der Handwerker und mir in diesem Zeitraum) und dem ständigen Austausch mit einheimischen Firmen bei der Errichtung, konnte ich im Oktober 2019 endlich in die neuen Praxisräume umziehen. 




Die Zukunft der Zahnarztpraxis Schmücker in Ottobeuren

Die Zukunft(Juli 2022-.....):

Das Vertrauen und die Wertschätzung meiner Patienten hat letztendlich dazu geführt, dass sich in nicht einmal 5 Jahren die Anzahl an Patienten, die mir ihr Vertrauen schenken mehr als verdoppelt hat. Dies kann nur durch die moderne Praxis bewerkstelligt werden und durch mein hervorragendes Team. Die Praxis befindet sich somit auf einen Standard, wie Sie ihn vergleichbar für eine inhabergeführte Zahnarztpraxis (die eben kein Investorengeführtes MVZ mit mehreren angestellten, wechselnden Zahnärzten ist), nur zum Teil in Ulm, Augsburg, Stuttgart oder München finden. Es werden ständig neue Investitionen von mir vorgenommen, um ein Qualitätsniveau zu erzielen, welches einzigartig im Allgäu ist. Zukunftsweisende Technologien, wie eine Videosprechstunde, KI-Diagnostik und der Versorgungsforschung werden in naher Zukunft ebenfalls von mir umgesetzt. Entscheidend bleibt aber der Arzt, der Mensch, der hinter dieser Technik und Innovationskraft steht.
Das Arzt-Patienten-Vertrauen kann nichts ersetzen.


Ausblick:


Die Praxis verfügt nun über 3 hochmoderne, digitalisierte Behandlungszimmer (ein 4. Zimmer ist in Planung), ein RKI-konformes Hygienecenter, ein großzügiges Wartezimmer, zahlreiche Wartegelegenheiten außerhalb des Wartezimmers, ein zahntechnisches Eigenlabor, eine große (voll digitalisierte) Rezeption (inkl. Backoffice), ein Beratungszimmer, einen Sozialraum mit Küche, einen Umkleideraum, einen Lagerraum, einen Röntgenraum, einen Serverraum und diverse weitere Räume, um Ihnen modernste Zahnmedizin auch hier im Allgäu bieten zu können. Nach mir zog dann auch eine Hausarztpraxis, die ebenfalls das enorme Potenzial des Gebäudes erkannt hatte, auf die gleiche Gebäudeebene ein. Eine Apotheke (Rupertus-Apotheke) befindet sich außerdem im Haus.


Danksagung


"Es ist nicht selbstverständlich, wie sehr Sie alle mich und mein Team aufgenommen und zu einem festen Bestandteil Ihres Lebens haben werden lassen. Für die vielen wertvollen Geschichten aus Ihrem Leben und die Anteilnahme an unserem, für die freundliche und offene Art und die vertrauensvollen Anliegen mit denen Sie uns besuchen, für Ihren Mut und Ihre Ausdauer und für all die kleinen Gelegenheiten, die meinen Alltag stets bereichern – dafür und für hoffentlich viele weitere dieser Jahre in der Ulrichstraße 6 in Ottobeuren, sage ich auch im Namen meines Teams „Danke“!

Selbstverständlich möchte ich auch an dieser Stelle nicht meine fleißigen Mitarbeiterinnen vergessen, die in der Regel nicht nur Ihren Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich gestalten, sondern im Hintergrund auch mich tagtäglich organisieren, damit alles reibungslos laufen kann. Auch meinen Zahntechnikern und Zahntechnikerinnen, den Fahrern und allen Mitarbeitern, die maßgeblich an den kleinen und großen „Meisterwerken“ arbeiten und alles in Bewegung setzen, damit ihr Zahnersatz wunderschön und langlebig wird, möchte ich ganz herzlich danken.

Bleiben Sie uns treu - auch in der neuen Praxis, empfehlen Sie uns weiter – herzlichst Ihr Zahnarzt Hans-Werner Schmücker

Durch unseren Umzug können wir auch in Zukunft durch modernste Technologie und Wissen, aber auch durch ein persönliches und attraktives Ambiente, Ihnen eine Zahnmedizin nach höchsten Ansprüchen erfüllen.

Es erwarten Sie: 

  • helle und freundliche Praxisräume auf über 240 qm
  • zahlreiche und kostenfreie Parkplätze direkt vor der Praxis
  • ein großzügiges und angenehmes Wartezimmer mit Kinderspielbereich
  • vollklimatisierte  Behandlungszimmer - trotzdem ökologisch (im Winter durch eine Fußbodenheizung, im Sommer durch eine Fußbodenkühlung und Klimageräte in allen Behandlungszimmern) 
  • hochmoderne und neue Behandlungseinheiten 
  • ein wunderschöner Ausblick auf die Westliche Günz 
  • ein Aufzug für einen barrierefreien Zugang (mit Notrufsystem 24 Stunden lang), sowie ein barrierefreies WC
  • eine Apotheke direkt im Haus
  • eine hausärztliche Versorgung direkt neben unserer Zahnarztpraxis
  • ein modernes Hygienecenter
  • eine Zahnarztpraxis 4.0 – die digitale Zahnarztpraxis der Zukunft im Allgäu


Im Sinn der regionalen Verwurzelung versuchten wir, alle Arbeiten und Dienstleistungen, die für den Bau dieser modernen Zahnarztpraxis benötigt werden, so regional wie möglich zu erhalten. Vom Architekten, über die Handwerker aus Ottobeuren bis zur Versorgung mit Elektrizität gilt: Wenn es regional bezogen werden kann - machen wir es und stärken so die heimische Wirtschaft im Allgäu. 

Mein besonderer Dank gilt Herrn Plersch und Herrn Huber, für ihr Entgegenkommen und ihre Mitarbeit an diesem Projekt, ohne Sie wäre eine moderne Zahnarztpraxis in Ottobeuren nur schwer möglich gewesen.

"Mein herzliches Dankeschön und Vergelt's Gott"
an alle Beteiligten, Planer, Handwerker und Zulieferer etc., die unermüdlich und mit großem Einsatz zum Erfolg dieser Praxis und deren Bedeutung beigetragen haben.


Ihr Zahnarzt

Hans-Werner Schmücker

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos